Soziales Engagement bei Zalando Logistics

von Slawomir Johns - 20.12.2018

Während man sich derzeit andernorts vielleicht schon auf eine besinnliche Weihnachtszeit vorbereitet, geht es bei Zalando Logistics nochmal richtig rund. “Unsere Wunschbaum-Aktion hat bei uns fast schon Tradition und ist nochmal ein echtes Highlight am Jahresende. Wir kooperieren hierfür unter anderem mit dem ASB Kinderheim Falkensee. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, Weihnachtswünsche von Kindern zu erfüllen, die sonst nicht so viel erhalten. Es ist auf jeden Fall ein würdiger Abschluss unserer sozialen Projekte für dieses Jahr”, sagt Ulrike Freundt, die an unserem Logistikzentrum in Brieselang für die Organisation zuständig ist. Beim Volunteering erhalten die Mitarbeiter die Chance, sich gemeinnützig zu engagieren. Beim Wunschbaum ist dies sogar in zweifacher Hinsicht möglich. Zum einen in Form der bereits angesprochenen Sachspenden und zum anderen bei der persönlichen Übergabe dieser Geschenke an die Kinder. Auch in unseren Logistikzentren in Erfurt und Mönchengladbach wurden solche Wunschbäume aufgestellt. In Mönchengladbach kooperiert man hierfür mit der Hephata, dem größten regionalen Träger für Menschen mit Behinderung. “Diese strahlenden Kinderaugen zu sehen ist immer wieder ein unbeschreibliches Gefühl. Spätestens in diesem Moment sollten auch die letzten Weihnachtsmuffel in Stimmung kommen”, strahlt Corinna, die das Projekt gemeinsam mit ihrem Kollegen Coskun betreut. Doch das ist noch nicht alles, zusätzlich organisierten die beiden kurz vor den Feiertagen noch einen Weihnachtsspaziergang mit Bewohnern eines Seniorenzentrums.

Ähnlich sieht es auch in Lahr und Erfurt aus, wo das Volunteering mittlerweile genauso etabliert ist und von den Mitarbeitern bereits proaktiv angefragt wird. In Lahr unterstützen im Mai insgesamt 32 Mitarbeiter beim Streichen einer Spielzeuggarage, dem Schleifen von Holzwänden und der Grundierung eines knapp 100 Meter langen Metallzauns eines Kindergartens. Im Oktober dann wurde eine knapp 50 Meter lange und zwei Meter hohe Brombeerhecke eines Tierheims geschnitten, damit ein dahinter liegender Zaun ausgetauscht werden konnte. “Es ist toll zu sehen, mit wieviel Eifer und Herzblut unsere Mitarbeiter bei der Sache sind und sich sozial engagieren”, sagt Organisatorin Annie, und ihre Kollegin Stefanie aus Erfurt ergänzt: “Wegen der großen Nachfrage sind wir bei uns am Standort sogar dazu übergegangen, unseren Mitarbeitern die Chance zu geben selbst Volunteerings zu organisieren. Auch das wurde super aufgenommen.” Sie selbst hat dieses Jahr drei Projekte initiiert. Im Frühjahr wurde der Erfurter Stadtteil Hochstedt gemeinsam mit einigen Dorfbewohnern von Flaschen, Radkappen und sonstigem Müll befreit. Im Kinder- und Jugendhaus Roter Berg betätigten sich die Mitarbeiter handwerklich bei diversen Renovierungsarbeiten und bei den Deutschen Meisterschaften im Seesportmehrkampf schließlich wurde tatkräftig bei den umfangreichen Vorbereitungen unterstützt. Auch im neuen Jahr wird es wieder einige Aktionen und Projekte geben, die Planungen für 2019 laufen an allen Standorten bereits auf Hochtouren.

Hast du Lust, Teil unseres einzigartigen Teams zu werden? Dann schau hier nach einem passenden Job für deinen Einstieg und bewirb dich online bei Zalando Logistics in Brieselang, Erfurt, Lahr/Schwarzwald oder Mönchengladbach.

Ähnliche Blogeinträge